Erreichbarkeit / Mailverteiler

Erreichbarkeit

Die Diagnose der seltenen genetischen Herzkrankheit ARVC und das Leben mit ARVC bedeutet für die Betroffenen und deren Angehörige einen großen Einschnitt im Leben und ist mit großen Herausforderungen verbunden. Tausend Fragen schwirren einem durch den Kopf.

So bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Neuigkeiten zu ARVC, interessante Studien und Umfragen und unsere Veranstaltungen, ohne das direkte Gespräch zu suchen: über unseren
> Mailverteiler

 

Direkt Kontakt mit uns aufnehmen können Sie über
– unsere E-Mail

info@arvc-selbsthilfe.org

Sie wollen erst einmal schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen? Sie haben Fragen, scheuen sich aber, gleich zum Telefonhörer zu greifen? Dann kontaktieren Sie uns am besten über unsere ARVC-Mailadresse. Wir antworten so schnell wie möglich.

– unsere ARVC-Hotline

0163 18 47 521 – für den Erstkontakt und medizinische Fragestellungen

Sie haben Schwierigkeiten, Ihre Diagnose und die Folgen für Sie und Ihre Familie zu verstehen? Sie verstehen Ihre Befunde nicht? Sie oder Ihr Arzt suchen nach einem Experten, der sich wirklich gut mit der Erkrankung auskennt? Hier erhalten Sie viele nützliche Informationen und Tipps.

– unser ARVC-Telefon “Offenes Ohr”

0176 577 994 98 – unser telefonisches Gesprächsangebot

Oft tauchen außer den diagnostisch-therapeutischen Fragestellungen psychische Aspekte wie Ängste, Sorgen, Unsicherheit und Niedergeschlagenheit auf. In solchen Fällen kann es guttun, ein vertrauliches Gespräch mit jemandem zu führen, der selbst von der Erkrankung betroffen ist und ein „offenes Ohr“ für Sie hat.

Für beide Telefonnummern gilt: falls Sie unter dieser Nummer nicht sofort jemanden erreichen, gibt ein Anrufbeantworter die Möglichkeit, eine kurze Nachricht und Ihre Telefonnummer zu hinterlassen. Ein Rückruf erfolgt zeitnah.


Mailverteiler

Über unseren Mailverteiler verschicken wir regelmäßig Informationen über Veranstaltungen und aktuelle Themen zu ARVC. Auch wenn Sie nicht Vereinsmitglied werden möchten, setzen wir Sie trotzdem gerne auf unseren Mailverteiler. Sie erhalten dann auch regelmäßig mehrmals jährlich unseren Newsletter.

Falls Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, nutzen Sie bitte unser Mitgliedschaftsformular:
> Mehr Infos zur Mitgliedschaft