Knochenmarksspende

Knochenmarksspende

Kann ich als ARVC-Patient Knochenmark spenden?

– ARVC ist kein explizites Ausschlusskriterium
– ARVC-Patienten mit Neigung zu Herzrhythmusstörungen sollten möglichst nicht spenden
– Grund: Verabreichte Wachstumsfaktoren verursachen Herzrasen, das Triggern von Arrhythmien möglich
– Ob Wachstumsfaktoren sich ungünstig auf den Verlauf der ARVC auswirken können, ist nicht bekannt, auch wenn es bislang keine Hinweise darauf gibt und dies sehr unwahrscheinlich ist
– Zusätzliche besteht ein Narkoserisiko bei echter Knochenmarksspende