Posterausstellung

Symposium “ARVC-Selbsthilfe trifft Fachwissen” am 23. Februar 2019

Posteraustellung

> Programmzettel (PDF)

Wir danken den Posterautoren, dass wir ihre Beiträge auf dieser Seite veröffentlichen dürfen.
Alle Poster können als PDF-Datei geöffnet und heruntergeladen werden, in dem Sie auf das Poster klicken.


Geplante klinische Studie zur Vorlastsenkung bei ARVC – PREVENT ARVC“

Dr. Larissa Fabritz
(University of Birmingham, Institute of Cardiovascular Sciences)

> Studieninformation (PDF)


„Zelluläre Faktoren, die den Krankheitsverlauf einer ARVC beeinflussen können“

Dr. Karin Hammer/Prof. Dr. Andrea Bäßler/Prof. Dr. Marcus Fischer/Prof. Dr. Stefan Wagner
(Universitätsklinikum Regensburg, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II)


„Transdifferenzierung von Herzmuskel- in Fettzellen als Pathomechanismus von ARVC“

Dr. Christine Schneider/Dr. Eimo Martens/Prof. Dr. Alessandra Moretti
(TUM Klinikum rechts der Isar, Zentrum für Seltene Erkrankungen der Technischen Universität München – rariTUM)


„Personalisierte Medizin: Individualisierte Zellmodelle für genetische Herzerkrankungen“

Prof. Dr. Brenda Gerull
(Universitätsklinikum Würzburg, Forschungsprofessur für Kardiovaskuläre Genetik)


„Rettungsdienste und Notärzte können zur Qualität der molekularen Autopsie bei plötzlichem Herztod beitragen“

Dr. Anna Gärtner-Rommel/Prof. Dr. Hendrik Milting
(Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen, KardioGenetik)