Genetik und PID

Links zu Genetik und Präimplantationsdiagnostik (PID)

Wir stellen Ihnen hier unsere Linksammlung unterteilt nach Zielgruppe zur Verfügung. In der Regel sind die Links chronologisch, mit der neusten Veröffentlichung zuerst, sortiert. Ein Großteil der Links ist nur in englischer Sprache verfügbar. Daher sind unsere Links mit Deutsch (DE) und Englisch (EN) gekennzeichnet.

Unsere Liste mit Links zu Genetik und Präimplantationsdiagnostik (PID) können Sie auch downloaden:
> Download (PDF, Stand: Februar 2019)

 

> ARVD/C Genetic Variants Database (EN) (Genetikdatenbank des Department of Genetics, University Medical Center Groningen/Niederlande)

 

1. Patienteninformationen
  • Video und Interview: Herzrhythmusstörungen, plötzlicher Herztod, Herzfehler: Was Gentests für Früherkennung und Therapie leisten können
    Schulze-Bahr E., in: Pressetext DGK 04/2017
    > Artikel und Video (2017, DE)


  • Artikel: Präimplantationsdiagnostik – Ethikkommissionen haben weiten Spielraum
    Deutsches Ärzteblatt 2017; 114(20): A-974
    > Artikel (2017, DE)


  • Patient Interview: Gene that causes deadly heart condition identified: N.L. researchers
    CBC News Canada
    > Artikel (2008, EN)

 

2. Fachartikel und Experteninformationen
  • Specialist Article: Arrhythmogenic Right Ventricular Dysplasia/Cardiomyopathy, Autosomal Dominant
    McNally E. et al, in: Gene Reviews 2005
    > Article (2017 upd., EN)


  • Fachartikel: Gendiagnostik bei kardiovaskulären Erkrankungen – Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK)
    Schulze-Bahr E. et al, in: Kardiologe 2015
    > Artikel (PDF, 2015, DE)


  • Specialist Article: Clinical utility gene card for Arrhythmogenic right ventricular cardiomyopathy (ARVC)
    te Rijdt W. et al. in: European Journal of Human Genetics 22(2)
    > Download (PDF, 2013, EN)


  • Short Description: Molecular characterization of disease mechanisms involved in arrhythmogenic right ventricular cardiomyopathy
    Heuser A. et al, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin
    > Artikel (EN)