Verlauf

Jede der folgenden Phasen kann, muss aber nicht notwendigerweise durchlaufen werden!

1. Phase ohne Veränderungen

keine Veränderungen am Herzmuskel
EKG: normal
US/MRT: normal
Symptome: keine

 

2. Phase ohne Symptome (asymptomatische Phase)

leichte strukturelle Veränderungen am Herzmuskel
EKG: erste leichte Rhythmusstörungen
US/MRT: mit beginnenden Veränderungen der rechten Herzkammer
Symptome: noch keine
Komplikationen: mögliches Risiko für plötzlichen Herztod, v.a. während starker körperlicher Anstrengung

 

3. Herzmuskelveränderungen mit ersten Symptomen (symptomatische Phase)

deutliche strukturelle Veränderungen am Herzmuskel
EKG mit Rhythmusstörungen, Epsilonwelle
US/MRT mit sichtbaren Veränderungen am Herzmuskel
Symptome: Herzklopfen, Herzrasen, Benommenheit, Schwindel, Bewusstlosigkeit
Komplikationen: Risiko für plötzlichen Herztod, v.a. während körperlicher Anstrengung

 

4a. Schwächung der rechten Herzkammer Rechtsherzinsuffizienz)

Ausdehnung des rechten Herzkammer, Einschränkung der Pumpfunktion
EKG mit ausgeprägten Rhythmusstörungen
US/MRT mit dünner, erweiterter rechter Herzkammer
Symptome: zusätzlich geschwollene Knöchel/Beine/Bauch

 

4b. Schwächung der linken Herzkammer (Linksherzinsuffizienz)

Pumpfunktion beider Herzkammern reduziert
Symptome:  zusätzlich Atemnot, geringe körperliche Belastbarkeit
Komplikationen: drohendes Herzversagen